28. April 2016

Eine richtige Geldbörse …

… ist mir mit dem Schnitt von Hansedelli gelungen.

Diese Börse ist schön fest und ist klar strukturiert.
Hier seht Ihr sie von hinten
Klappt man sie auf, findet man ganz vorn ein Reißverschlussfach für das Klimpergeld.
Dahinter befindet sich ein Scheinfach und daran an schließen sich 4 Kartenfächer. Damit man das gut sieht, habe ich die Börse mal rumgedreht.
Wenn wir sie jetzt wieder rumdrehen, finden wir noch 3 Kartenfächer. Hier stehen die Karten senkrecht. Dahinter schließt sich noch ein Scheinfach an.
In der Mitte ist dann noch ganz viel Platz für die alltägliche Zettelwirtschaft. Wenn man mag, kann man hier noch eine Unterteilung mit weiteren Kartenfächern einbauen. Aber mir reicht das so.
Die Außenstoffe sind Canvas in Bioqualität.
Und weil das meine ganz persönliche Geldbörse ist, darf sie auch zu RUMS.
Die Farben wirken so frisch, dass sie durchaus ein Frühlingstraum sind und deshalb geht es auch zu Monat für Monat.


19. April 2016

Der Frühlingstraum vom Lande …

… ist vielleicht ein etwas anderer als in der Großstadt.
Bei uns auf dem Dorf, wo man hautnah miterlebt wie die Natur im Frühling regelrecht explodiert, freuen wir uns, wenn das Gras saftig grün wird, die Bäume blühen und die ersten kleinen Blüten Ihre bunte Köpfe, der noch kraftlosen Sonne entgegen strecken.
Wenn dann, zum ersten mal der Rasen gemäht ist, ist es endlich soweit. Die Gartenmöbel erhalten Ihren Frühjahrsputz, der Grill wird aus seinem Winterschlaf geholt und nun darf das Leben im Freien wieder seinen Lauf nehmen.
Als ich zum ersten mal in der Inspiration Nr. 64 von Bernina geblättert habe und ich auf die Grillseiten gestoßen bin, war sofort klar für wen die Schürze genau das richtige Geschenk ist!
In unserer Familie gibt es einen leidenschaftlichen Grillfan!
Vergangene Woche hat er angegrillt und an diesem Wochenende ging es dann richtig los.
Da es eine Überraschung werden sollte, konnte ich nicht messen, ob die Halsschlinge mit den angegebenen Zentimetern ihm auch passt. Deshalb habe ich diese in der Länge zum Verstellen gearbeitet. So konnte es bis zum letzten Tag eine Überraschung bleiben.
Ich hoffe sie ist gelungen!
Verlinkt mit:

18. April 2016

Zylindertasche mit viel Platz

Ja, in die Zylindertasche passt was rein.


Und damit sich innen das Chaos einer Frau austoben kann, hat sie außen eine Aufsatztasche erhalten.
Und die Trägerhalterungen sind auch noch Fächer. Ein bischen Ordnung muss ja schließlich sein.
Die Tasche selbst ist aus handschuhweichem Kunstleder in hellgrau genäht. Die Aufsatztasche und die Trägerhalterungen habe ich aus dem Baumwollstoff Carrie genäht. Die weißen Sternchen lockern das Ganze auf.
Das die Seitenfächer auf der einen Seite einen Stern und auf der anderen Seite einen Friend haben, hat seinen Grund. Ahnt Ihr es schon?
Werft mal einen Blick ins Innere:
Da ist er wieder der Freund von Best Buddy *schmunzel*.
Der Träger ist dann wieder aus dem hellgrauen Leder. Und damit er sich bei vollbeladener Tasche nicht verzieht, habe ich ein Gurtband drin versteckt.
Bei dieser Tasche habe ich mit verschiedenen Einlagen gearbeitet: Style-Vil (das habt Ihr sicherlich schon geahnt) für die Haupttasche und H 630 für die Vortasche.
Dadurch das die Tasche so bauchig ist, war das ein ganz schönes Gewürge unter der Maschine und ich hatte mein Tun, dass ich das weiche Kunstleder nicht völlig verziehe dabei. Aber wenn man weniger feste Einlage verwendet, ist die Tasche einfach und schnell genäht.
So, und nun gehe ich mal bei Emma schauen, wie die Zylindertaschen der anderen aussehen.
Verlinkt bei:


10. April 2016

Ein FRÜHLINGSTRAUM …

… ist mir mit dem kleinen Babypulloverchen, welches ich für die Farbaktion auf DaWanda im April gestrickt habe, gelungen. Und FRÜHLINGSTRAUM, so lautet auch das neue Thema der 4. Monat für Monat Linkparty.
Allein durch die Farben weiß, hellgrün und rosa wirkt das Pulloverchen zart, so dass der Name der Farbaktion: AprilZart genau passend ist.
Und wenn Ihr mal schauen wollt, was den Kollegen auf DaWanda so alles zu der Farbvorgabe eingefallen ist, dann klickt einfach mal hier.
Verlinkt bei:

2. April 2016

Noch ein Herz für Groß und Klein

Schade, dass Euch schon die Ideen ausgehen.
Dabei ist es doch gar nicht so schwer mit Groß und Klein .
Meine Topflappen z.B. vereinen auch Groß und Klein mit Ihren Herzen.
Bis 9. April könnt Ihr noch fleißig posten.
Verlinkt mit:

Empfohlener Beitrag