9. Juli 2017

Im Sommer wird es maritim!

Sommer ist für mich immer verbunden mit Sonne, Wind und Wasser.
Und so ist das nächste Geschenk entsprechend ausgefallen.
Es wurden ein Paar Topflappen. Ich habe sie in der Inspiration Nr. 68 von Bernina gesehen und mich sofort verliebt.
Da ich aber derzeit keinen Streifenstoff da hatte, jedoch weißen und blauen Baumwollstoff, habe ich mir den Streifenstoff erst einmal selbst genäht.
Und im Anschluss daran bestickt, wobei der Körper des Krebses appliziert und Beine und Kneifer gestickt sind. Die Windrose ist komplett gestickt. Die entsprechenden Dateien kann man sich bei Bernina herunterladen.
Die Topflappen bestehen jeweils aus einer Lage dunkelblauem Stoff, 2 Lagen Thermolam und eine Lage bestickter Streifenstoff. So werden die Hände gut geschützt.
Das ganze wurde dann mit Overlock zusammengefasst und
anschließend mit Schrägband versehen.
Fertig ist ein sommerliches Geschenk.
Verlinkt mit:


Kommentare:

  1. Sehr schönes Projekt, Pia René. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke Euch ganz herzlich
    und freue mich, dass die Topflappen Euch gefallen.
    Liebe Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
  3. Cool, Pia, die hatte ich aauch gesehen! Deine Topflappen sind wirklich superschön geworden, gefallen mir! sehr maritim :0) und der krebs ist sicher auch lieber auf dem topflappen, als im topf drin :0) :0) Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulrike,
      ich kann mir gut vorstellen, dass es dem Krebs auf dem Topflappen wohler ist, als im Topf. *schmunzel*
      Sonnige Grüße
      Pia René

      Löschen

Empfohlener Beitrag